Zuhause gesucht

Kontakt: Kirsten Heinzel 04348 91 37 74 und 0174 94 78 670

Wir vermittlen unsere Hunde nur im Raum Kiel, Hamburg und Flensburg. Ggf. vermitteln wir auch in andere Regionen, wenn wir dorthin Kontakte haben. Bitte fragen Sie bei Interesse an.

Bitte beachten Sie auch unsere Hunde und Katzen auf der Startseite, die  demnächst zu uns kommen werden oder gerade angekommen sind. Zudem können sie sich auf der Seite „Reisefertige Hunde in Rumänien“ über die Hunde informieren, die kurzfristig kommen könnten.

 

Notfall Neron (60 cm, 10 J.)

Neron ist eine Seele von einem Hund. Er hatte in Rumänien ein schönes Zuhause, ehe er als älterer Hund im Tierheim abgegeben wurde. Er hörte auf zu fressen, magerte stark ab und war sehr unglücklich.

Kurz vor Weihnachten durfte Neron als Weihnachtsnotfall kommen und es geht ihm wieder deutlich besser. Neron ist sehr gut erzogen, geht perfekt bei Fuß, lässt sich abrufen und vermutlich kann er vieles mehr, von dem wir noch gar nicht wissen.

Neron ist einfach rührend, weil er immer die Nähe seines Menschen sucht und bemüht ist, alles so zu machen, wie es von ihm erwartet wird. Er braucht ein liebevolles Zuhause mit viel Zuwendung, damit er glücklich ist.

Neron lebt auf einer Pflegestelle bei Husum. Er ist gechipt, geimpft und hat einen EU-Ausweis. Kontakt 0177 4222076.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vermittelt: Kasper (55 cm, 8-10 J.) – freundlich, entspannt und glücklich

Kasper stammt aus unserer Rettungsaktion aus dem schrecklichen Shelter in Buftea in Rumänien. Er ist ein netter Senior, der sich für alles interessiert und sich durch nichts aus der Ruhe bringen lässt. Vom Typ her könnte er ein Golden Retriever Mix sein. Er sucht menschliche Nähe und genießt Streicheleinheiten. Er geht gut an der Leine und läuft gern auch große Runden. Er freut sich über alle Begegnungen mit Menschen und mit fast allen anderen Hunden. Nur mit einigen größeren Rüden ist er etwas grummelig. Mit der Hündin auf seiner Pflegestelle spielt er gern. Auf sein Zuhause passt er auf. Auto fahren ist kein Problem für Kasper.
Seine Tierärztin schätzt ihn auf 8 – 10 Jahre. Leider hat sie einen inoperablen Tumor am Hals festgestellt. Eine Prognose ist schwierig. Es wäre so schön, wenn er sein Alter in einem Zuhause verbringen darf, wo er geliebt wird, wo es warm ist und er keinen Hunger mehr haben muss. Er eignet sich sehr gut als Zweithund. Eine Vermittlung in eine Familie mit größeren verständigen Kindern ist sicher kein Problem.
Kasper ist gechipt, geimpft, hat einen EU-Ausweis und ist kastriert. Er lebt auf einer Pflegestelle bei Hamburg und wird innerhalb Schleswig-Holsteins und Hamburg vermittelt.

Kontakt: 0176 70606665

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Notfall: Liebe Hundeomi Gita (60 cm, 10-11 J.)

Unsere Gita ist immer noch auf der Suche nach einem Zuhause. Sie ist geschätzt ca. 10 bis 11 Jahre alt und mag alle Menschen gerne. Gleichzeitig ist sie eine selbstbewusste Lady und ab und zu kommt ihr Sturkopf durch.  Weiß man sie zu nehmen, ist Gita eine unkomplizierte, freundliche Hündin, die bereits alles kann, was ein Familienhund können sollte. Sie läuft toll an der Leine, fährt problemlos Auto, lässt sich bürsten und hochheben und ist auch beim Tierarzt ganz artig. Auch einen zwischenzeitlichen kurzen Aufenthalt in einer Hundepension hat Gitas Gelassenheit keinen Abbruch getan.

Auf der Pflegestelle lebt Gita mit 4 weiteren Hunden zusammen und es gibt keine Probleme, wobei sie andere Hunde nicht unbedingt braucht und daher gut Einzelhund werden könnte. Wir konnten aber auch feststellen, dass es einzelne Hunde gibt, die sie nicht mag.

Im neuen Zuhause kann es gerne gemütlich zugehen. Gutes Essen, ein feiner Schlafplatz, Streicheleinheiten und ungestörte Schlummerrunden, sowie schöne Spaziergänge mit souveränen Haltern, die idealerweise Hundeerfahrung haben sollten und Gita ist zufrieden.

Gita mag Kinder sehr. Dennoch möchten wir sie nicht in einen Haushalt mit kleinen Kindern vermitteln, da sie z.B. tief schläft und dann erschrickt, wenn sie zu spontan geweckt wird.

Gita ist gechipt, geimpft, tierärztlich untersucht (großes Blutbild) und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Sie kann auf ihrer Pflegestelle in Neumünster besucht werden. Das Senden von kleinen Filmen per WhatsApp in verschiedenen Situationen ist möglich.

Kontakt Tel.: 0151 58109541