Zuhause gesucht

Kontakt: Kirsten Heinzel 04348 91 37 74 und 0174 94 78 670

Wir vermittlen unsere Hunde nur im Raum Kiel, Hamburg, Flensburg und Lübeck.

Oma Olga (55 cm, 10 J.)

Olga gehörte einer rumänischen Tierschützerin. Nach einem langen Leben auf der Straße schien sie ein Zuhause gefunden zu haben. Aber die Tierschützerin ist schwer erkrankt und jetzt hat Olga ihr Zuhause wieder verloren. Sie lebte einige Monate in einer rumänischen Pension, bevor sie nach Deutschland kommen durfte.

Olga ist eine Seele von einem Hund. Sie ist ruhig und bescheiden, geht gerne spazieren, aber möchte keine langen Wanderungen mehr. Sie ist eher der gemütliche Typ, freut sich über einen weichen Schlafplatz oder einen Platz in der Sonne.

Olga kuschelt gerne und freut asich sehr über Aufmerksamkeit.

Ein liebes altes Mädchen ist sie, dass nach all den Stationen in ihrem Leben jetzt endlich ankommen und ein Zuhause haben möchte, in dem sie bleiben darf.

Sie ist ein perfekter Hund für ältere Menschen oder auch Hundeanfänger. Und sie könnte mit ihrem netten, ruhigen Wesen auch gut mit auf die Arbeitsstelle.

Olga ist geimpft, gechipt, hat einen EU-Ausweis und kastriert. Sie lebt auf einer Pflegestelle bei Kiel.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzenshund Risci (reserviert, 2 J. 55 cm) mit Handicap sucht Hundemenschen mit Herz 💗

Risci stammt aus dem Tierheim in Targu Mures in Rumänien. Er wurde dort vor der Tür angebunden – vermutlich, weil er erblindet ist. Im Tierheim wurde er von den anderen Hunden angegriffen und gemobbt.

Nun ist Risci auf einer Pflegestelle im Osten von Hamburg und kann sich von der schweren Vergangenheit erholen.

Der junge Rüde läuft gut an der Leine und meistens merkt man dabei gar nicht, dass er blind ist (siehe Video). Risci ist trotz seines Handicaps ein aufgeweckter, energiegeladener und fröhlicher Hund, der sicher gerne eine Aufgabe hätte. Da er viel mit der Nase macht, wäre Risci vermutlich ein talentierter Spurensucher – ich könnte mir gut vorstellen, dass er z.B. im Mantrailing total aufgehen würde 🙂

Beim Zusammentreffen mit anderen Hunden sollte man Risci noch etwas zur Seite stehen, da er ja die Körpersprache seines Gegenübers nicht sehen kann und sich daher aus Hundesicht manchmal noch etwas ungeschickt verhält.

Wir suchen für Risci Menschen mit Hundeerfahrung, die sich in einen blinden Hund hineindenken können und ihm im Alltag Halt und neues Vertrauen geben. Wer sich dieser Aufgabe stellt, wird mit einem lebensfrohen, treuen Partner belohnt, der einem viele Glücksmomente schenken wird 💗

Wer sucht seinen Herzenshund? Risci wartet kastriert, geimpft und gechipt mit EU-Ausweis im Osten von Hamburg auf SEINEN Menschen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Weitere Hunde eines Partnervereines finden Sie unter https://hunde-in-not-rumaenien.mira-tierhilfe.de