Der blinde Risci hatte seine erste Trainingsstunde

Risci ist sehr freundlich und vertrauensvoll mit Menschen, aber bei anderen Hunden mackert er leider rum. Es gibt eine sehr gute Interessentin für ihn, die ihn auch schon kennengelernt hat. Dort muß er sich aber mit der Hündin vertragen. Damit bei der Zusammenführung keine Fehler gemacht werden, hatte er heute eine Trainingsstunde. Leider hat sich gezeigt, dass er sehr aufgeregt ist es noch einigen Traninings bedarf, ehe er ohne Probleme mit anderen Hunden laufen kann. Jetzt müssen wir sehen, wie es weitergeht.